Support
Lachende Frau. Lachende Frau.

Support

Hier finden Sie Informationen dazu, wie Sie zu allen Doro-Produkten und Services Unterstützung erhalten.

Kundenservice

Sie erreichen uns telefonisch montags bis freitags von 9 bis 16 Uhr, außer an Feiertagen. Sie können auch per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen oder uns Ihre Frage über unser Kontaktformular stellen. 

Bevor Sie sich an unseren Support wenden oder den Ort besuchen, an dem Sie Ihr Produkt gekauft haben, können Sie einen oder alle dieser drei Schritte ausprobieren, um das Problem zu lösen:

1. Starten Sie Ihr Telefon neu, indem Sie es ausschalten, etwa 10 Sekunden warten und es dann wieder einschalten.

2. Prüfen Sie, ob es neue Software gibt, und führen Sie ein Update durch.

3. Wenn Sie ein Smartphone haben, bei dem der Akku nicht entfernt werden kann, schauen Sie im Handbuch nach „Starten Sie das Telefon neu“. Wenn Sie ein normales Mobiltelefon haben, entfernen Sie den Akku, warten Sie einige Minuten, schließen Sie es dann wieder an und starten Sie das Telefon neu.

 

Telefonnummer

0800 6273107 (kostenlos)

 

E-Mail

support.de@doro.com

Symbol Bedienungsanleitung

Bedienungsanleitungen

Falls Sie Fragen zu Ihrem Doro-Produkt haben, finden Sie die Antwort normalerweise in der Bedienungsanleitung. Geben Sie zur Suche bitte hier die Modellnummer ein.

Suchen

Garantie-Symbol

Ihre Garantie

Alle Doro-Produkte unterliegen einer Garantie. Falls innerhalb der Garantiezeit ein Fehler auftritt, nehmen Sie bitte Kontakt mit dem Geschäft auf, in dem Sie Ihr Produkt gekauft haben. Wenn Sie ihr Produktüber unseren Onlineshop gekauft haben, kontaktieren Sie bitte Doro direkt un. Um mehr über unsere Geschäftsbedingungen zu erfahren klicken Sie bitte hier.

Siehe Geschäftsbedingungen in voller Länge

Gültig für alle Doro-Mobiltelefone

Garantiezeitraum und Garantiebeschränkungen

Die Garantie gilt ab dem Tag, an dem das Produkt erworben wurde. Zu individuellen Teilen, die im Inneren des Produkts integriert sind, gelten hinsichtlich des Garantiezeitraums und der von der Garantie abgedeckten Ansprüche unterschiedliche Regelungen.

 

Originalgarantie

A) 24 Monate auf Mobiltelefone und Festnetztelefone.

B) 12 Monate auf Zubehör wie Batterien, Ladegeräte, Kopfhörer, Kabel, Hüllen und Taschen.

 
Garantie für Service und Reparaturen

Die Garantie ist ab dem Tag des Kaufes gültig. Im Fall eines Wiederverkaufs, einer Inzahlungnahme oder Reparatur bei Versand des Produkts an ein autorisiertes Doro-Servicezentrum bleibt das Datum des Inkrafttretens der Garantie unberührt. Für die reparierten oder ersetzten Teile gilt entweder der im Rahmen der Originalgarantie verbleibende Restzeitraum oder eine Garantie von 60 Tagen ab dem Datum der Reparatur oder des Austauschs, je nachdem, welche Frist länger ist.


Nicht unter die Garantie fallende Beschädigungen

A) Normaler Verschleiß (Batterien und Displays)
B) Schäden durch Herunterfallen und/oder unsachgemäße Verwendung des Telefons

Schäden aufgrund eines Kurzschlusses der Batterie oder der Verwendung von Zubehör, das kein Doro-Originalzubehör ist, fallen nicht unter die Originalgarantie. Die Originalgarantie ist ungültig, wenn das Gerät:

  • von einem nicht autorisierten Servicezentrum geöffnet, modifiziert oder repariert wurde
  • mit Teilen repariert wurde, die keine Doro-Originalteile sind
  • Feuchtigkeit, extremen Umgebungsbedingungen und thermischen Bedingungen, Erosion, Oxidation oder Chemikalien ausgesetzt wurde
  • eine entfernte oder unleserlich gemachte Seriennummer hat
  • mit einer anderen als der von Doro genehmigten Software geladen, manipuliert oder durch selbige beschädigt wurde.

 

Garantienachweis

Um unseren Garantieservice in Anspruch nehmen zu können, muss das Produkt zusammen mit einem gültigen Kaufnachweis an ein autorisiertes Doro-Servicezentrum geschickt werden.

Servicewerkstatt

Fehlersuche (machen Sie das zuerst)

Wenn Ihr Doro Gerät nicht richtig funktioniert, führen Sie zuerst die folgenden Schritte aus. Überprüfen Sie nach jedem Schritt, ob es geholfen hat. Wenn Ihr Doro danach ordnungsgemäß funktioniert, brauchen Sie die weiteren Schritte nicht befolgen:

 

1. Starten Sie Ihr Telefon neu, indem Sie es ausschalten, etwa 10 Sekunden warten und es dann wieder einschalten. Prüfen Sie, ob das geholfen hat. Wenn Ihr Doro jetzt ordnungsgemäß funktioniert, müssen Sie nicht zum nächsten Schritt übergehen.

 

2. Sehen Sie nach, ob es eine neue Software gibt, und führen Sie ein Update durch. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie das geht, lesen Sie die Bedienungsanleitung, die Sie hier auf derselben Seite weiter oben finden. Prüfen Sie, ob das geholfen hat. Wenn Ihr Doro jetzt ordnungsgemäß funktioniert, müssen Sie nicht zum nächsten Schritt übergehen.

 

3. Wenn Sie ein Smartphone haben, bei dem der Akku nicht entfernt werden kann, suchen Sie in der Bedienungsanleitung nach "Neustart des Telefons". Wenn Sie ein normales Mobiltelefon haben, bei dem Sie den Akku herausnehmen können, tun Sie das, warten Sie ein paar Minuten, schließen Sie es wieder an und starten Sie das Mobiltelefon. Prüfen Sie, ob das geholfen hat. Wenn Ihr Doro jetzt ordnungsgemäß funktioniert, müssen Sie nicht zum nächsten Schritt übergehen.

 

4. Setzen Sie Ihr Doro auf die Werkseinstellungen zurück. Dadurch wird Ihr Telefon zurückgesetzt und alle Daten werden gelöscht, wodurch das Problem möglicherweise gelöst wird. Stellen Sie sicher, dass Sie vorher eine Sicherungskopie erstellen, da Fotos, Kontakte und Anwendungen verschwinden können!  Weitere Informationen finden Sie in der Bedienungsanleitung weiter oben auf dieser Seite. Prüfen Sie, ob das geholfen hat. Wenn Ihr Doro jetzt ordnungsgemäß funktioniert, müssen Sie nicht zum nächsten Schritt übergehen.

 

5. Wenn die oben genannten Schritte nicht geholfen haben, empfehlen wir Ihnen, sich an Ihren Händler zu wenden, der Ihnen bei der Fehlersuche helfen oder Ihr Doro gegebenenfalls zur Wartung einschicken wird.

 

6. Bitte wenden Sie sich an unseren Support, der Ihnen gerne weiterhilft. Die Kontaktdaten finden Sie weiter oben auf dieser Seite.

 

Servicewerkstatt

Wenn Sie sich an Ihren Händler oder unseren Support gewendet haben und das Problem nicht gelöst werden konnte, senden Sie Ihr Doro über (Im Bau) ein. Geben Sie bitte eine deutliche Fehlerbeschreibung an, damit die Werkstatt eine korrekte Fehlerbehebung für Ihr Doro durchführen kann. Geben Sie unter anderem die IMEI-Nummer Ihres Doro Gerätes an. Diese finden Sie durch das Drücken der „Ruftaste“ und Eingabe von *#06#. Bei einigen Telefonen steht die IMEI-Nummer unter dem Akku. 

 

Unter (Im Bau) können Sie dann den Status Ihrer Reparatur einsehen.