Doro gewinnt Award des Smartphone Magazin

Doro gewinnt Award des Smartphone Magazin

 

Bei den Lesern eines der größten Smartphone Magazine im deutschsprachigen Raum ist Doro der beliebteste Hersteller von Senioren-Smartphones

 

Doro hat mit seinen Senioren-Smartphones einen weiteren Erfolg verbucht. Die Leser des Smartphone Magazin haben das schwedische Unternehmen dieses Jahr zum beliebtesten Hersteller von Smartphones für die älteren Zielgruppen gewählt. Bei der Leserumfrage haben 1.000 Personen ihre Stimme in 27 Kategorien abgegeben. Dazu gehören neben Smartphones auch die Bereiche Internet, Mobilfunk, Audio und Smart Home. In der Kategorie Senioren‑Smartphone liegt Doro mit 31 Prozent Zustimmung auf Platz eins und beweist damit seine Stärken in diesem wichtigen Kundensegment. Jedes Jahr ruft das Smartphone Magazin seine Leser erneut dazu auf, die besten Smartphone-Hersteller zu wählen.

 

Dass Doro auf seine Zielgruppe hört, lässt sich unter anderem bei den Neuheiten ausmachen, die auf der IFA im September 2019 zum ersten Mal in Deutschland präsentiert wurden. Dazu gehören das Premium-Smartphone Doro 8080 sowie die innovativen Feature-Smartphones Doro 6060, 7030, 6620 und 7010. Der weltweit führende Anbieter im Bereich Telekommunikationslösungen für Senioren hat das Design, die Bedienung und den Funktionsumfang der Smartphones exakt auf die Anforderungen und Wünsche der Zielgruppe abgestimmt. Mit ihnen erhalten Senioren außerdem Zugang zu exklusiven Services wie etwa Response by Doro. Mit nur einem Druck auf die dezent gestaltete Hilfetaste des Telefons ist Hilfe von Verwandten oder einer Alarmzentrale schnell und einfach erreichbar.

 

Michael Rabenstein, Regional Manager DACH und Geschäftsführer Doro Deutschland, freut sich über die Auszeichnung: „Unsere Kunden wissen ganz genau, was das eigene Smartphone leisten und wie es aussehen soll. Wir bei Doro freuen uns deshalb sehr über unsere Spitzenplatzierung bei der Leserumfrage des Smartphone Magazin. Sie zeigt uns, dass unsere Strategie, Produkte gemeinsam mit unseren Kunden zu entwickeln, die richtige ist, um die hohen Ansprüche der Zielgruppe ideal erfüllen zu können. Auch in Zukunft werden wir uns nicht auf Platzierungen ausruhen, sondern weiter auf ihnen aufbauen, um hochwertige Lösungen zu liefern.“